AUSRÜSTUNG / GEAR

Hier stellen wir euch unsere Ausrüstung vor. Angefangen von den Schuhen, über Plattenträger, bis hin zum Helm.

Damit wollen wir euch einen kleinen Einblick geben um eventuelle Fragen erklären zu können, wie wir ausgerüstet sind und was für bestimmte Couches wir wo dran machen.

Es ist unsere persönliche Meinung und soll kein Ideal darstellen, welches jedem optimal entspricht.

DER PLATTENTRÄGER

Das Kernstück jedes einzelnen Loadouts unserer Teammember ist der Plattenträger. Egal, ob wir in der Teamuniform, in Trainingskleidung oder in speziell an die Mission angepassten Outfits unterwegs sind - unsere Plattenträger sind stets - von Spielbeginn bis Spielende - dabei und haben uns bis heute noch nie im Stich gelassen. 

Mehr dazu!

Die meisten Plattenträger unserer Member sind von Tasmanian Tiger, einer Marke, der wir seit Tag eins vertrauen. Dabei reicht das Modellspektrum von MK II bis hin zu MK IV. Individuell gestaltet (siehe Beispiel GREY) wird jeder Plattenträger der „Bravos“ zum Unikat. Allerdings ist eines bei nahezu allen Membern gleich: der Rückenaufbau. 

 

Hierzu eine kurze Erklärung: all jene, die selbst einen Plattenträger besitzen wissen, dass es enorm schwierig ist, sich selbst den Pouches am Rücken zu bedienen. Also dachten wir uns: wieso nicht den Platz am Rücken für das Buddy-System nutzen?

PC%20links_edited.jpg
PC komplett.JPEG

Wieso das Ganze? - Grundprinzipien

Um unsere Buddies, also unsere Teammember mit alledem zu versorgen, was sie nicht selbst verstauen können, haben wir uns folgendes System ausgedacht: von hinten links angefangen befindet sich zuerst eine Funkgeräte Tasche, sodass der Buddy das Funkgerät einstellen kann, der Träger aber immer noch die Lautstärke des Funkgeräts regeln kann. Anschließend, auf der Backplate, befindet sich eine Pistol Poch, welche eine Rauchgranate beherbergt und über welcher ein Karabinerhaken für grüne Knicklichter (siehe dazu „Teamplay und Buddysystem“) oder Handgranaten angebracht ist. 

Die Backplate!

Nun kommen wir zum Herzstück der Backplate, der TTTac Pouch 11. Diese Universalpouch ist, nach langen und unterschiedlichen Tests, die beste Multifunktionspouch, der wir je begegnet sind. In unserem Setup enthält sie, neben einem obligatorischen Trinksystem, einen Müsliriegel und ein Erfrischungsgetränk  für den Buddy. Zur Versorgung des Teams transportieren wir in ihr zudem Munition in raschelfreien Behältnissen  und einen Speedloader, sowie ein Ersatzmagazin. 

Auf der Tac Pouch 11 befinden sich zwei grüne Knicklichter.

image0.jpeg
PHOTO-2020-12-02-13-56-40.jpg

Das Setup wird durch eine Rauchgranate in einer MP7 Pouch und ein Buddy-Magazin in einer Magazintasche  abgerundet und versorgt unsere Member mit allem, um auch in längeren Feuergefechten einsatzbereit zu bleiben. 

Perfektes Setup?

Ob dieses Setup perfekt ist? Sicherlich nicht. Perfekt ist aber, dass alle „Bravos“ wissen, wohin sie greifen müssen, wenn es mal brenzlig wird! Wir können es jedem Team nur nahe legen, sich ein einheitliches Setup für den Bereich der Gear auszudenken, der vom Individuum nicht so leicht erreicht werden kann. Bei (Rück-) Fragen stehen wir euch natürlich jederzeit zur Verfügung!

IMG_0036.JPG

Mehr kommt demnächst, bleibt dran!